Fragen? Schreiben Sie uns!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ladenburger Weihnachtsmarkt eröffnet am 30. November

 Der Ladenburger Weihnachtsmarkt auf dem historischen Marktplatz in der Altstadt wird mit musikalischer Begleitung von der Stadtkapelle Ladenburg am  Freitag, den 30. November 2018, um 17 Uhr von Bürgermeister Stefan Schmutz eröffnet.

Für die besondere Atmosphäre des Ladenburger Weihnachtsmarktes sorgen 26 Holzhütten, die um den Marktplatzbrunnen aufgebaut und von malerischen Fachwerkhäusern umrahmt sind. Der Weihnachtsmarkt findet an allen Adventswochenenden von Freitag bis Sonntag statt. Neben einem vielfältigen Speise- und Getränkeangebot gibt es ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm.  Dieses Jahr füllen insgesamt 58 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, darunter 23 erstmalig die Hütten mit ihren Produkten. Dadurch sind viele Hütten an den Wochenenden mit wechselnden Angeboten bestückt und es lohnt sich den Weihnachtsmarkt mehrmals zu besuchen.

Im Erdgeschoss der Volkshochschule Ladenburg/Ilvesheim findet samstags und sonntags ein Kinderprogramm mit weihnachtlichem Basteln und spannenden Zauberaufführungen statt. Am Sonntag, den 09. Dezember 2018 ist der Nikolaus höchstpersönlich auf dem Weihnachtsmarkt anzutreffen und verteilt ab 14:30 Uhr Süßigkeiten an die Kleinen. Ab ca. 15 Uhr liest er weihnachtliche Geschichten in der Volkshochschule vor.

Am 3. Adventssonntag findet ab 11:00 Uhr der Garango-Frühschoppen mit musikalischer Begleitung des Polizeimusikkorps Mannheim statt. Der Erlös des Frühschoppens kommt der Ladenburger Partnerregion Garango in Burkina Faso zugute.

Öffnungszeiten des Ladenburger Weihnachtsmarktes:

Freitags von 17:00 bis 21:00 Uhr, samstags von 14:00 bis 21:00 Uhr und sonntags von 12:00 bis 20:00 Uhr.

Am Sonntag, den 16.12.2018 öffnet der Weihnachtsmarkt bereits um 11:00 Uhr.

Geschrieben in Aktuelles

Hinterlassen Sie einen Kommentar