Fragen? Schreiben Sie uns!

Die Zwei-Burgen-Stadt Weinheim liegt etwa 18 km nördlich von Heidelberg an der Bergstraße. Den Namen „Zwei-Burgen-Stadt“ trägt sie wegen ihrer beiden Wahrzeichen, der Ruine Windeck und der Wachenburg. Die Stadt zeichnet sich durch ihre wunderschöne, mittelalterliche Altstadt mit Schloß und Schloßpark aus. Auf dem Marktplatz der Altstadt kann man laue Sommerabende bei einem guten Glas Wein genießen und flanierende Spaziergänger beobachten.

In Weinheim befindet sich der Schau- und Sichtungsgarten Hermannshof, der besonders im Frühling zur Zeit der Tulpenblüte einen Besuch wert ist.

Blick vomHermannshof auf die Wachenburg:

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite von Weinheim Marketing.